Biografie

 

Dorothea Iser

 

geboren 1946 in Elbingerode/Harz

Abitur, Pädagogik-Studium,

1967 Examen, anschließend Einsatz

im Jugendwerkhof als Erzieherin

erste Schreibversuche

im Zirkel schreibender Arbeiter

1975 bis 1978

Fernstudium am Literaturinstitut in Leipzig

seit 1980 freiberuflich tätig

1990 bis 2000

Geschäftsführerin des Friedrich-Bödecker-Kreises

in Sachsen-Anhalt e.V.

2000 bis 2018 Vorsitzende des FBK

Ab 1990 Vorsitzende des Pelikan e.V.

Arbeit als Herausgeberin und Verlegerin

Mitglied im PEN

Mitglied der Europäischen Autorenvereinigung

Die KOGGE

Verheiratet, Kinder, Enkel und Urenkel